slide-1

Projekttage 2016 "Afrika"

An drei Tagen arbeiteten die Kinder mit großem Eifer und Begeisterung bei den diesjährigen Projekttagen zum Thema "Afrika". Zwölf Workshops waren im Angebot, von denen jedes Kind an fünf oder sechs teilnehmen konnte. Vom afrikanischen Mühlespiel bis zu Perlenarmbändern gab es für jeden Geschmack etwas: einen Trommelworkshop, afrikanische Speisen kochen (drinnen in der Küche und draußen über offenem Feuer), Papierperlen und Masken basteln, Musik und Tanz, ein Märchen aus Tansania sowie kleine und große Hütten bauen (draußen auf dem Schulhof). Auch die Wand in unserer Eingangshalle wurde wie in jedem Jahr passend zum Thema gestaltet. Sogar ein selbst gebautes Beduinenzelt schmückt zusätzlich diesen Eingangsbereich.

Gute Stimmung gepaart mit konzentriertem Arbeiten zeichneten unsere Projekttage aus. Dass sie wieder zu einem vollen Erfolg werden konnten, liegt auch an dem großen Einsatz der Mütter und Väter unserer SchülerInnen, sei es in der Vorbereitung oder in der selbstständigen Durchführung einzelner Angebote. Ohne diese Mitwirkung der Eltern könnten Projektage in dieser Form an unserer Schule nicht durchgeführt werden. Sie alle haben ein dickes DANKE verdient!!!

Eindrücke unserer Projekttage gibt es in der Fotogalerie.

IMG_2817

Die Wand in unserer Eingangshalle